Dass alleine Schwungtraining nicht ausreicht, um sich im Golf zu verbessern, ist mittlerweile vielen Leuten bewusst. Doch wie die Säulen trainiert werden und wie die anderen 4 Säulen (mentale Stärke, Fitness, Equipment und Course Management) jeweils miteinander zusammenhängen, wissen die wenigsten Golfer und trainieren daher falsch. Aus diesem Grund spielen auch nur sehr wenige Golfer wirklich konstant gutes Golf und schaffen es nicht, sich nachhaltig zu verbessern.

    Damit dir das nicht mehr passiert, erfährst du in der heutigen Podcastfolge, wie die Säulen miteinander zusammenhängen und was du machen kannst, um stabil in allen Bereichen deines Golfspiels zu werden

    Bewirb dich jetzt für ein Analysegespräch unter https://fabianbuenker.de/termin   

    Für noch mehr Trainingstipps sichere dir unser kostenloses Buch „Der Handicapverbesserer“ auf www.handicapverbesserer.de.

    Fabian Bünker zeigt dir, wie du mit einem strukturierten und ganzheitlichen Trainingsplan, mehr Vertrauen und Spaß in dein Golfspiel bekommst und somit konstanter Golf spielst.

    Folge uns außerdem auf Social Media:

    Facebook: https://www.facebook.com/fabianbuenker

    Instagram: https://www.instagram.com/fabianbuenker

    YouTube: https://www.youtube.com/c/FabianBünkerGolfakademie  


    Tags


    Vielleicht gefällt dir auch...

    #265: 7 Tipps für besseres Golf

    #265: 7 Tipps für besseres Golf
    >