Du kennst das. Auf dem Platz klappt das nicht, was auf der Range geklappt hat.
    Das liegt unter anderem an (unbewussten) mentalen Blockaden, die dich daran hindern, dein wahres Potential im Training und dann auf dem Platz zu entfalten. Sprich, ein sogenanntes Vermeidungsverhalten im Training sorgt dafür, dass du unangenehme Situationen vermeidest, um eine kurzfristige (mentale) Erleichterung zu erfahren. Macht ja auch Sinn. Wer stellt sich schon gerne Dingen, die er nicht so gut kann.

    Du weißt aber auch, dass du dich bestimmten Herausforderungen stellen musst, um deine Leistung zu verbessern. Welche Vermeidungsverhaltensweisen das sind, wie sie auftreten und wie du sie wiederum vermeiden kannst, erfährst du in dieser neuen Golf in Leicht Podcast Folge mit Fabian.

    Bewirb dich jetzt für ein individuelles Analysegespräch unter https://www.fabianbuenker.de/termin.  

    Für noch mehr Trainingstipps sichere dir unser kostenloses Buch „Der Handicapverbesserer“ auf www.handicapverbesserer.de.

    Fabian Bünker zeigt dir, wie du, mit einem strukturierten und ganzheitlichen Trainingsplan, mehr Vertrauen und Spaß in dein Golfspiel bekommst und somit konstanter Golf spielst.

    Folge uns außerdem auf Social Media:

    Facebook: https://www.facebook.com/fabianbuenker

    Instagram: https://www.instagram.com/fabianbuenker

    YouTube: https://www.youtube.com/c/FabianBünkerGolfakademie  


    Tags


    Vielleicht gefällt dir auch...

    #265: 7 Tipps für besseres Golf

    #265: 7 Tipps für besseres Golf
    >