Das Ziel von Lars war es, “gut zu spielen, wenn die Saison losgeht und einen klaren Plan für mein Training zu haben”. So ist Lars im letzten Jahr in die Saisonvorbereitung mit uns gestartet.

    In der Saison hat Lars sich mit 3 Turnieren von Handicap 17 auf Handicap 15 runtergespielt und gemerkt, wie stabil sein Spiel geworden ist. Eine Turnierrunde war dabei besonders. Eine 40, also 4 über Par auf 9 Löchern und dabei total langweiliges Golf gespielt, wie er selber sagt. “Ich habe einfach nur rum gemurmelt". Und das im positiven Sinne. Er war total entspannt und hat einfach ganz erwartungslos Schlag für Schlag gespielt.

    Welche weiteren Aspekte ihm geholfen haben, mit unserem Saisonvorbereitungs-Coaching perfekt in die neue Saison zu starten, das erfährst du in diesem Interview mit Lars in der neuen Golf in Leicht Podcast-Folge.

    Und wenn du auch so eine Saisonvorbereitung wie Lars erleben willst und schon gut spielen willst, wenn die ersten Turniere starten, dann bewirb dich noch bis zum 25.02.2024 unter: www.fabianbuenker.de/saisonvorbereitung-bewerbung 

    Folge uns außerdem auf Social Media:

    Facebook: https://www.facebook.com/fabianbuenker

    Instagram: https://www.instagram.com/fabianbuenker

    YouTube: https://www.youtube.com/c/FabianBünkerGolfakademie  


    Tags


    Vielleicht gefällt dir auch...

    #265: 7 Tipps für besseres Golf

    #265: 7 Tipps für besseres Golf
    >