Immer auf die Fahne

Viele meiner Spieler greifen auf dem Platz beim Schlag ins Grün jede Fahne an. Manchmal ohne groß darüber nachzudenken und teilweise natürlich mit voller Absicht. Das Problem dabei ist, dass dann bei einem Fehlschlag der Ball sehr schnell in einer sehr schlechten Lage liegt und der nächste Annäherungsschlag sehr schwer wird und der Score entsprechend in die Höhe schnellt.

Mache es Dir viel leichter!

Ich bin mir sicher, dass Du mit meiner folgenden Übung ohne Trainingsaufwand viele Schläge auf der Runde sparen kannst.

Spiele auf Deiner nächsten Runde einmal ganz bewusst jeden Ball einfach Mitte Grün, egal wo die Fahne steht und wie Du liegst.

Ich bin mir sicher, dass Du nicht nur mehr Grüns triffst, sondern den Ball auch sehr häufig gut an der Fahne platzieren wirst. Und zwar weil Deine Fehlschläge jetzt eben noch auf dem Grün liegen und manche davon eben an der Fahne. Notiere einmal Deinen Score.

Matchplay

Du könntest sogar zwei Bälle im Zähl- oder Lochspielmodus gegeneinander spielen (wenn Du keinen anderen Spieler auf der Runde aufhältst). Und zwar bei dem Schlag ins Grün immer einen Ball Mitte Grün und mit dem anderen Ball aggressiv die Fahne angreifen. Ich bin gespannt, welcher Ball „gewinnt“.

Viel Spaß dabei!

“Up & Down”

DeinFabian

Erfolgreich auf der Driving Range – Erfolgreich auf dem Platz

Erfolgreich auf der Driving Range – Erfolgreich auf dem Platz

Tempolimit für deinen Golfschwung

Tempolimit für deinen Golfschwung

10 Tipps für dein Golfspiel bei Regen

10 Tipps für dein Golfspiel bei Regen

Golfspielen bei Wind

Golfspielen bei Wind


Tags

Golfschlag, Trainieren


Vielleicht gefällt dir auch...

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>